Sie sind hier:   Songs & Texte > Der zweite Block > Songs & Texte bis Ende 1981 > Wir wollen (#43)

Songtexte und Gedichte von T. Paul Fischer

Wir wollen
Text & Musik ©April 1981: T.Paul Fischer = sicpaul

La lü la lü la la ....

Wir bauen nicht auf Lügen, wir glauben keinem Geschwätz,
Wir warten nicht auf Morgen, nein, wir handeln jetzt,
Ihr habt mit uns getrieben schon so manches Spiel,
Doch uns reicht es jetzt, uns wird das hier zu viel!

Und kommt die Polizei und droht uns mit Haft,
Sie wird sie doch nicht brechen, unsere Widerstandskraft!

La lü la lü la la ....

Und wir besetzen Häuser, weil wir wohnen woll'n,
Denn wir sehen nicht ein, dass diese leersteh'n soll'n!
Wir stellen uns gegen Brokdorf, gegen Kalkar und den Rest,
Der für'n paar Jährchen Strom uns Dauerstrahlung hinterlässt.
Und wir wehr'n uns gegen 's Chemiewerk, das Umweltschutz nicht kennt,
Denn für Smog und umgekippte Flüsse gibt es einfach kein Argument!

Und kommt die Polizei...

La lü la lü la la ....

Wir marschieren gegen CS-Gas und neue Raketen-Waffen,
Denn wie soll man mit Gewalt jemals Frieden schaffen?
Wir fordern: Pumpt das Geld, das ihr für die Rüstung ausgebt,
Lieber in den Bereich, der das Bildungsniveau hebt!
Denn wer 'mal Denken gelernt hat, weiß, man wird aus Fehlern klug,
Euer Wahnsinn ist unbegreiflich, Kriege hatten wir doch genug!

La lü la lü la la ....

So protestier'n wir gegen all das, von dem wir wissen, es ist schlecht,
Denn friedlich gesund zu leben, das ist (ein) jedermanns Recht!
Ja, friedlich gesund hier leben, das wäre wirklich chic,
Das ist das, was wir wollen von der Politik!

Doch kommt die Polizei...


Änderungen:
Neben kleineren Silbenumstellungen zum Verbessern des Gesangsflusses hieß es in der 2ten Strophe mal: Wir kämpfen gegen Brokdorf, gegen Kalkar und so fort, da kaschiert sind eure Zahlen, ein Schwindel der Rapport. Die 3te Strophe begann ursprünglich: Und wir kämpfen gegen Raketen und all die and'ren Waffen. Die letzte Strophe war für den Songablauf zu kurz: Und so kämpfen wir gegen alles, von dem wir wissen, es ist schlecht, denn menschlich hier zu leben, das ist jedermanns Recht.

Hörprobe

Bei SoundCloud

Wir Wollen (elektrische Version 11d2)

Bis ein amtlicher Endmix fertiggestellt ist, gibt es bei Soundcloud und hier eine grobe Fassung (=Rough-Mix) des Songs von 2017:

Außerdem gibt es hier noch eine Version mit alternativen Drums:
(Bitte nur einen der 3 Player starten, sonst gibt es Soundbrei... )

Mit einer Pilotspur akustischer Gitarre und einem Metronom nahm ich zuerst die drei Gesangsspuren auf. Die beiden elekrischen Gitarren folgten, bevor ich mit dem Programm Logic bei einem Freund die Drums erstellt habe. Zuletzt spielte ich den E-Bass ein. Das Ergebnis war ein undefinierbarer Matsch, so dass ich mich nach hilfesuchender Rücksprache mit einem Tontechnikerfreund wieder an wesentliche Reglen erinnerte und die Gitarren diesmal zum Bass passend und etwas besser im Timing einspielte.
Da ich außerdem noch weitere akustische Gitarren aufnahm, wird es in absehbarer Zeit noch andere Mixes von Wir Wollen geben.

Kommentar

Als kritischer Geist konnte ich die Tatsache nicht unvertont lassen, dass die Politiker lieber die Polizei schicken, als nach sinnigeren, weniger lobbyorientierten Lösungen zu suchen...
Auf der Straße hatte ich zwar immer arge Mühe, den Refrain rhythmisch halbwegs richtig vorzutragen, aber das anschließende La-Lü-La-Lü wurde vom Publikum stets begeistert mitgeträllert und artete bisweilen zum Häppening* aus.
(* ich finde, mann sollte Händi und Häppening endlich auch eindeutschen).

Akkorde

100 BPM

2017 transponiert von d nach c-moll

Interlude:
d,d,B,B - G,G,B,B
d,d,B,B - G,G,C,C

Strophen:
(||:]d,d,B,B - A,A,d,d
d,d,B,B - C,C,A,A(:||)
g,g,F,F - C,C,A,A
d,d,B,B - A,A,d,d

Bridge:
d,d,B,B - G,G,C,C

Refrain:
||:d,B,d,A,d,G,A,B,A,G - G,C:||

©2015-2018, sicpaul alias T.P.Fischer